von Amanda Maria

Dieses Jahr wird der Welttag des Briefeschreibens weltweit am 1. September gefeiert. Es ist ein Tag, an dem Menschen auf der ganzen Welt handgeschriebene Briefe an ihre Lieben oder sogar an Fremde schicken! Wann haben Sie das letzte Mal einen handgeschriebenen Brief an jemanden geschickt? Ich weiß, dass wir so an die Technologie gewöhnt sind, und wir denken, dass es heutzutage viel einfacher ist, eine E-Mail zu schicken, aber denken Sie noch einmal darüber nach. Einen echten Brief zu schreiben und zu versenden kann so viel mehr bedeuten, vor allem, wenn man ihn an seinen Partner in einer Fernbeziehung schickt. Ich war so aufgeregt, als ich von dieser Feier hörte, und ich glaube, dass die Menschen in der LDR-Gemeinschaft tatsächlich von dieser Feier profitieren können. Und das ist der Grund dafür.

Es zeigt Aufmerksamkeit

Es gibt etwas an einem Brief, das mir große Aufmerksamkeit zeigt. Wenn ich einen handgeschriebenen Brief erhalte, denke ich an die Zeit, die die andere Person damit verbracht hat, diesen Brief zu schreiben. Ich habe das Gefühl, dass ich die volle Aufmerksamkeit der anderen Person bekomme, und wie Sie wissen, gilt es in der heutigen Welt, in der wir ständig beschäftigt sind und die Technologie es uns so leicht gemacht hat, Multitasking zu betreiben, als selten, jemandem volle Aufmerksamkeit zu schenken. Deshalb liebe ich es, meinem Freund aus der Ferne einen handgeschriebenen Brief zu schicken. Ich möchte ihm zeigen, dass er meine volle Aufmerksamkeit hat, auch wenn wir noch nicht persönlich zusammen sein können.

Es kann dazu führen, dass Sie sich Ihrem LDR-Liebhaber emotional näher fühlen

Das Schreiben eines Briefes ist ein großartiges Medium, um all Ihre Gefühle gegenüber Ihrem LDR-Liebhaber auszudrücken. Ich weiß, dass es heutzutage andere Möglichkeiten für LDR-Paare gibt, miteinander zu kommunizieren, wie zum Beispiel Videoanrufe, Textnachrichten und soziale Medien. Aber einen handgeschriebenen Brief zu versenden, ist immer etwas Besonderes, denn mit Briefen kann man mehr Gefühle ausdrücken, und man kann auch unvorsichtiger sein. Es gibt keinen Grund, Ihre Gefühle zu verschleiern, wenn Sie einen Brief an Ihren LDR-Liebhaber schreiben, im Gegenteil, ein Brief ist eine perfekte Möglichkeit, Ihrem LDR-Liebhaber mitzuteilen, was Sie wirklich fühlen.

Es zeigt, wie Sie sich um Ihren LDR-Liebhaber kümmern

Darüber hinaus ist das Schreiben eines Briefs auch gut für Ihre Fernbeziehung, weil Sie Ihrem Lebensgefährten mitteilen können, wie sehr Sie sich um ihn kümmern. Sie müssen dazu keinen langen und aussagekräftigen Brief schreiben, sondern können einfach jeden beliebigen Brief schreiben! Vertrauen Sie mir, Ihr LDR-Liebhaber wird wissen, wie sehr Sie sich um ihn kümmern, wenn er Ihren Brief erhält, er wird es mit jedem Wort, das Sie in diesem Brief geschrieben haben, fühlen können.

Es ist eine große Überraschung

Wann haben Sie das letzte Mal einen Brief in Ihrem Briefkasten erhalten? Heutzutage ist unser Briefkasten immer voll mit Coupons, Postwurfsendungen und anderen geschäftsbezogenen Mails. Stellen Sie sich das Gefühl vor, das Ihre Lebensgefährtin oder Ihr Lebensgefährte empfinden könnte, wenn sie oder er einen Brief von Ihnen mit der Post erhält! Nicht nur, dass es eine große Überraschung ist, sondern dies kann Ihre Fernbeziehung sicherlich spannend halten. Jetzt wissen wir bereits, wie wichtig es ist, Ihre Fernbeziehung spannendund das Versenden eines handgeschriebenen Briefes ist eine gute Möglichkeit, dies zu tun. Es kann Ihren LDR-Liebhaber überraschen und ihn bis zu Ihrem nächsten Treffen in Aufregung versetzen.

Es gibt Ihrem LDR-Liebhaber etwas, woran er sich festhalten kann 

Können Sie sich vorstellen, wie Paare in den Tagen vor dem Internet eine Fernbeziehung führten? Sie hatten nur begrenzte Möglichkeiten, miteinander zu kommunizieren, und einen Brief zu schreiben ist eine davon. Manchmal mussten sie eine längere Zeitspanne durchmachen, bevor sie eine weitere Nachricht von ihrem LDR-Liebhaber erhalten konnten. Daher war es üblich, dass sie ihre Liebesbriefe an einander aufbewahrten, etwas, an das sie sich leicht wenden konnten, wenn sie ihren LDR-Liebhaber vermissen. Ich weiß, dass man heutzutage immer noch seine E-Mails oder Textnachrichten aufbewahren kann, aber das Gefühl ist so viel anders, als wenn man seine handgeschriebenen Briefe behält.

Also, sind Sie bereit, einen Brief an Ihren LDR-Liebhaber zu schreiben? Wenn Sie dies noch nie zuvor getan haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, damit zu beginnen. Sie können ihnen Ihren ersten Brief am 1. September während des Weltbriefschreibtages schreiben und danach damit beginnen, einander regelmäßig zu schreiben. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Briefeschreibaktivität spannender zu gestalten. Sie können damit beginnen, sich täglich Notizen zu schreiben, nur eine kurze und einfache Notiz zwischen Ihren täglichen Aktivitäten. Das kann Ihnen helfen, Ihre Schreibfähigkeiten zu üben und Ihnen beiden das Schreiben von Briefen angenehmer zu machen. Sobald Sie sich besser an das Versenden dieser Briefe gewöhnt haben, können Sie versuchen, einen aussagekräftigeren Brief zu schreiben. Sagen Sie ihnen, wie Sie sich fühlen, lassen Sie sie Ihre tiefsten Gedanken wissen. Ein Brief kann Ihnen helfen, Ihre Gedanken besser mitzuteilen, weil Sie in der Lage sein werden, sie zu durchdenken, bevor Sie sie aussprechen. Zu guter Letzt sollten Sie versuchen, Ihren Briefen eine einfache Überraschung hinzuzufügen, wie z.B. das Versprühen Ihres Parfüms in Ihrem Brief, was Sie Ihrem Fernpartner näher bringen kann. 

Wenn Sie nach weiteren Ideen suchen, was Sie in Ihrem Brief hinzufügen können, lesen Sie unseren Artikel über Gesprächsbeginn in LDR. Dies sollte Ihnen helfen, kreative Wege zu finden, wie Sie Ihren Brief beginnen können. 

Über den Autor 

Amanda Maria

Hallo, ich bin Amanda, und ich bin in meine Ferngesprächspartnerin verliebt. Wir sind jetzt seit über 5 Jahren in einem LDR und versuchen, die Entfernung bald zu verringern. Ich freue mich, mit meiner LDR-Gemeinschaft in Kontakt zu kommen :)

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert

{"email": "E-Mail-Adresse ungültig", "url": "Website-Adresse ungültig", "erforderlich": "Pflichtfeld fehlt"}