von Jennifer Craig

In einer Fernbeziehung kommen und gehen unzählige Emotionen, eine davon ist das Gefühl, den Freund oder die Freundin auf Distanz zu vermissen. Eine Fernbeziehung (Long Distance Relationship, LDR) ist für beide Parteien hart. Aber wenn man sich umeinander kümmert, findet man Wege, damit es funktioniert. Eine davon ist ein guter, altmodischer Fern-Filmabend.

Was ist eine Langdistanz-Filmnacht?

Wenn Sie einen Fernfilmabend haben, sehen Sie dasselbe Programm wie Ihr LDR-Partner. Sie rufen sich gegenseitig an oder verbinden sich über das Internet. Dann sehen Sie beide gleichzeitig dieselbe Fernsehsendung oder denselben Film zusammen.

Es ist einfach, diese Erfahrung über das Telefon zu teilen. Ich persönlich benutze gerne eine Webcam und einen Video-Sharing-Dienst. Welche Methode Sie auch immer bevorzugen, es ist in Ordnung, aber ich empfehle keine Textnachrichten für einen Filmabend über große Entfernungen. Es ist einfach zu leicht, sich ablenken zu lassen.

Die Vorteile einer Fern-Filmnacht

Wenn man Sie oder Ihren Freund oder Ihre Freundin wegen der Entfernung nicht sehen kann, verpasst man am Ende einige der kleinen Dinge. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihren Partner oder Ihre Partnerin einzuholen, wirkt sich das negativ auf die Beziehung aus.

Ein LDR am Leben zu erhalten bedeutet auch, dafür zu sorgen, dass Sie so viel Normalität wie möglich in die Beziehung einbringen. Regelmäßige Paare sehen die ganze Zeit Fernsehen und Filme. Dies ist ein Teil der Normalität, der die Kluft zwischen Ihnen überbrücken kann.

Die Planung eines Filmabends ist eine lustige Möglichkeit, eine Aktivität mit Ihrer Freundin oder Ihrem Freund zu teilen. Nehmen Sie sich Zeit, um Kontakte zu knüpfen und virtuell "ins Kino zu gehen". Teilen Sie Ihre LDR-Version dieser traditionellen Beziehungsaktivität, und Sie werden enger zusammenwachsen.

Einen Fernfilm zur Nachtarbeit machen?

Langstrecken-Filmabend

Das erste, was Sie beide brauchen, ist Zugang zu demselben Film oder derselben Fernsehsendung. Früher bedeutete das, dass Sie beide dieselbe DVD oder VHS haben (sorry Millennials.) Heutzutage ist es viel einfacher, einen Filmabend über große Entfernungen zu teilen. Alles, was Sie und Ihr Freund/Ihre Freundin/Freundin brauchen, sind Konten auf derselben Streaming-Plattform, wie Netflix, Hulu oder Amazon Prime Video.

In einigen Fällen, wenn Sie sich beide in verschiedenen Ländern befinden, ist derselbe Streaming-Dienst für die andere Person nicht verfügbar. Seien Sie dafür kreativ, und eine Person kann die Sendung per Streaming-Abonnement anschauen und die andere Person kann die Sendung auf einer internationalen Plattform mieten, z.B. iTunes oder Gooogle-Filme.

Wenn Sie beide bereit sind, Ihren Film zu sehen, ist es wichtig, das richtige Timing zu finden. Sie brauchen eine Möglichkeit, Ihre Videos zu synchronisieren. Wenn Sie das Telefon oder den Video-Chat für Ihren Fern-Filmabend benutzen, genügt eine einfache Zählung. Fühlen Sie sich frei, auch daraus ein nettes Spiel zu machen.

Überprüfen Sie nach dem Start Ihrer Sendung nach ein oder zwei Zeilen Dialog, um sicherzustellen, dass Ihre Videos beide synchron sind. Wenn Ihr Freund über nichts zu lachen scheint, ist sein Film Ihrem wahrscheinlich ein oder zwei Augenblicke voraus. Sein unerklärliches Lachen bedeutet nicht, dass er verrückt wird... dieses Mal.

Tipps zum Synchronisieren von Filmen

Ein Tipp, den ich verwendet habe, ist die Aktivierung der Bildunterschriften während des Countdowns. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie beide zur gleichen Zeit denselben Bildschirm sehen; Sie können sie später deaktivieren.

Webcams und Video-Chats eignen sich hervorragend für lange Filmabende, da Sie Ihren Partner und Ihr Programm gleichzeitig sehen können. Verwendung von Skype und Ihrem bevorzugten Media-Player, ist es einfach, beide Fenster auf Ihrem Computerbildschirm anzuzeigen.

Ein weiterer Tipp ist die gemeinsame Auswahl einiger Snacks. Viele Paare finden, dass das Naschen an derselben Sache, wie Popcorn, die Erfahrung besser macht.

Apps und Sites für Ihre Fern-Filmnacht

LDRs sind in der heutigen Welt gang und gäbe - dafür gibt es natürlich eine App! Sehen Sie sich einige dieser Plattformen für die gemeinsame Nutzung eines Fernfilms an:

 

Blick in 30 Sekunden von Blick auf Vimeo.

LetsGaze können Sie Videos mit weit entfernten Personen teilen. Die Plattform bietet eine synchronisierte Videofreigabe und -wiedergabe, Webcam-Videochat und Textnachrichten. Laden Sie Ihre Bezugsperson ein, mit Ihnen zu schauen hier.

Synatop ist ein ähnlicher Medienplayer und eine App für Videogespräche, die ideal für einen Filmabend über große Entfernungen geeignet ist. Neben der Nutzung von Synaptop zum Anschauen von Videos mit Ihrem Freund oder Ihrer Freundin über Ferngespräche können Sie die Plattform auch zum Austausch von Musik, zum Spielen und für vieles mehr nutzen. Ein Konto erstellen hier.

Wenn Sie und Ihr Ferngesprächspartner/ Ihre Ferngesprächspartnerin Netflix für Ihren Filmabend verwenden, können Sie beide zusammen mit Netflix-Partei. Dies ist eine Erweiterung für den Webbrowser Google Chrome. Damit können Sie einen Freund oder eine besondere Person einladen, denselben Stream wie Sie anzusehen.

Regeln für die Fern-Filmnacht 

Der größte Fehler, den Sie bei Ihrem Fernkinoabend machen können, ist, keinen Plan zu haben. Sie möchten eine Zeit festlegen, zu der Sie einander anrufen und gemeinsam Filme ansehen können. Wenn Sie sich in verschiedenen Zeitzonen aufhalten, sollten Sie das bei der Planung berücksichtigen.

Bleiben Sie am Tag Ihrer Filmnacht mit Ihrem Partner in Kontakt. Bestätigen Sie die Uhrzeit, zu der Sie sie für Ihr Fernfilmdatum anrufen werden. Natürlich kann es in letzter Minute zu Problemen kommen, aber Sie möchten an Ihren Plänen festhalten - so wie Sie es tun würden, wenn Sie und Ihr Lebensgefährte in derselben Stadt leben würden.

Wenn Sie und Ihr Partner zusammen eine Fernsehserie teilen, sollten Sie sich über Ihre "Show-Verpflichtungen" im Klaren sein. Sehen Sie sich diese Fernsehserie ausschließlich gemeinsam an? Oder können Sie sie auch allein ansehen?

Das Letzte, was Sie tun wollen, ist, aus Versehen Ihren Freund oder Ihre Freundin zu verärgern, weil Sie vorausgeschaut und ihnen eine Fernsehsendung verdorben haben - glauben Sie mir, ich weiß es. 

Erstellen Sie eine Liste der großen Langstrecken Filmabend-Programme um gemeinsam zuzuschauen.

Wie wird ein langer Filmabend meine Beziehung fördern?

Ein Filmabend über große Entfernungen bietet Ihnen etwas Neues, über das Sie sprechen können. Spekulieren Sie mit Ihrer Freundin darüber, wohin die Handlung Ihres Lieblingskrimis Ihrer Meinung nach gehen soll. Erzählen Sie die Witze nach, die Sie und Ihr Freund beim Ansehen der neuesten romantischen Komödie gehört haben.

Ein Filmabend über große Entfernungen bietet Ihnen etwas Besonderes, das Sie mit Ihrem Partner teilen können. Es ist ein süßes, romantisches virtuelles Date, das Sie in Ihrem LDR haben können.

 

Über den Autor 

Jennifer Craig

Jennifer Craig war in einer erfolgreichen Fernbeziehung und gründete SurviveLDR, um diejenigen zu ermutigen, die der Liebe mit Partnern in fernen Ländern nachgehen wollen.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert

{"email": "E-Mail-Adresse ungültig", "url": "Website-Adresse ungültig", "erforderlich": "Pflichtfeld fehlt"}